Lvbet – Volleyball EM der Damen erfolgreich wetten

Das nächste, sportliche Großereignis steht ins Haus – die Volleyball Europameisterschaft der Damen, die zwischen dem 22. September und dem 01. Oktober in Aserbaidschan und in Georgien ausgetragen wird. Da zwar alle Buchmacher die Volleyball Wetten auf dem Bildschirm haben, aber die Sportart nicht in einen gesonderten Fokus stellen, empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle Lvbet. Der junge Wettanbieter kommt eigentlich aus dem Casinosektor, kann aber seit einigen Monaten zusätzlich mit exzellenten Sportwetten aufwarten. Die Volleyball EM ist mit besonders werthaltigen Wettquoten versehen. Lvbet war übrigens vor wenigen Wochen offizieller Generalpartner der EM der Männer in Polen.

In den folgenden News haben wir uns die Volleyball-Wetten für die EM etwas näher angeschaut. Anhand unserer Aufstellungen sowie der Wettquoten werden Sie eine anschauliche Übersicht erhalten, die ihnen bei den Wett-Tipps behilflich ist.

Die Volleyball EM – auf einen Blick

Die Vorrunde wird in vier Viererstaffeln ausgetragen. Nachfolgend haben wir Ihnen die Gruppen übersichtlich zusammengestellt. In der Klammer sehen Sie die Position im aktuellen European Ranking und dahinter die Lvbet Wettquote für den Gruppensieg.

Staffel A:

  • Deutschland (4): 1,90
  • Aserbaidschan (12): 2,80
  • Polen (9): 4,20
  • Ungarn (17): 91,0

 

Staffel B:

  • Italien (3): 1,02
  • Kroatien (8): 11,0
  • Weißrussland (13): 17,0
  • Georgien (38): 401,0

Staffel C:

  • Russland (1): 1,40
  • Türkei (5): 3,50
  • Bulgarien (10): 9,0
  • Ukraine (19): 51,0

Staffel D:

  • Serbien (2): 1,50
  • Niederlande (5): 2,75
  • Belgien (7): 12,0
  • Tschechien (11): 56,0

Die jeweiligen Gruppensieger qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale. Die jeweiligen Zweiten und Dritten müssen einen Umweg über die Playoffs gehen. In Überkreuz-Vergleichen werden die weiteren vier Viertelfinalisten ermittelt. Dies ist natürlich gleichbedeutend mit einem gesonderten Kraftaufwand, sprich mit einem Match mehr.

Die Lvbet Quoten für das deutsche Team

Die deutsche Nationalmannschaft hat zweifelsohne etwas Losglück gehabt. Sicherlich wird’s gegen den Gastgeber Aserbaidschan in Baku eine sehr knifflige und emotionale Aufgabe, trotzdem sollte die Mannschaft in der Staffel A in der Lage sein jeden Gegner zu schlagen. Das Minimalziel der deutschen Schmetterlinge ist der fünfte Platz. Gelingt dies, wäre Deutschland direkt für die EM 2019 qualifiziert und muss keine Ausscheidungsspiele bestreiten. 2015 landete Deutschland bei der EM in den Niederlanden und Belgien genau auf diesem Rang.

Bei den drei Europameisterschaften vorher stand der deutsche National-Sechser minimal immer im Halbfinale. Zweimal holte sich Deutschland Silber.

Wer diese Bilanz betrachtet, wird eventuell etwas stutzig bei den Wettquoten von Lvbet. Für den Buchmacher gehört Deutschland keinesfalls zu den Titelanwärtern, wie die Siegquoten untermauern:

  1. Serbien: 3,0
  2. Russland: 4,0
  3. Italien: 5,0
  4. Niederlande: 6,0
  5. Türkei: 7,0
  6. Deutschland: 31,0

Die Wettquoten für den ersten Spieltag

Nachfolgend haben wir Ihnen noch die Lvbet Wettquoten für den ersten Spieltag am Freitag zusammengestellt:

  • Ukraine vs. Russland: 10,0 – 1,01
  • Serbien vs. Tschechien: 1,08 – 6,10
  • Italien vs. Georgien: 1,00 – 11,0
  • Ungarn vs. Aserbaidschan: 5,30 – 1,11
  • Niederlande vs. Belgien: 1,19 – 4,0
  • Weißrussland vs. Kroatien: 1,77 – 1.93
  • Polen vs. Deutschland: 2,19 – 1,53

Der Lvbet Bonus – 100% bis zu 100 Euro

Natürlich legen Sie als neuer Kunde bei Lvbet mit einem entsprechenden Willkommensbonus los. Der Einstieg erfolgt mit einer 100%igen Matchprämie von bis zu 100 Euro, sprich der Buchmacher verdoppelt ihren Deposit. Als Mindesteinzahlung sind zehn Euro vorgeschrieben. Wer den maximalen Lvbet Bonus ausschöpfen möchte, erbringt eine Eigenleistung von 100 Euro, erhält 100 Euro und startet mit 200 Euro durch. Ausgeschlossene Transfermethoden gibt’s beim Buchmacher nicht. Die Aktivierung der Neukundenprämie erfolgt mit einem Klick während der Ersteinzahlung. Eine Lvbet Bonus Code wird hierfür nicht benötigt.

Die Umsatzbedingungen besagen, dass das Startkapital fünf Mal durchgespielt werden muss, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Gültig sind nur Kombi-Tipps, die mindestens zwei Wettauswahlen mit einer Quote von 1,25 oder höher beinhalten. Zudem muss der Wettschein eine Gesamtquote von 1,8 vorweisen.